Startseite    Impressum    AGB     Übersetzung ins Englische   Übersetzung ins Französische
 Mitgliedsbereich
 
Login:
Passwort:
      
Bundesverband in den Gewerken Trocken- und Ausbau
   
 Meldungen
 TOP Meldungen
 Branchenticker
 Produktticker
 Werkzeuge
 Preisänderungen
 Referenzobjekte
 Sonstiges
  Mitteilungsarchiv
  Veranstaltungskalender
 
 Branchenindex
  Trockenbauer
  Stukkateure
  Zimmerer & Tischler
  Holzrahmenbauer
  Fachhändler
  Architekten & Planer
  Hersteller & Industrie
  Verbände & Vereine
  Baudienstleister
 
 Foren
 Forenübersicht
 
 Kompetenzforum
 Wissen & Technik
 Auftragsvergabe
 Auftragssuche
 Stellenmarkt
 Ausbildung
 Kaufen & Verkaufen
 
 
 Archiv Technikforum
 Archiv Auftragsforum
 Archiv Kaufen&Verkaufen
 
 
 Service
 Weblinks
 Newsletter
 
 Online Rechner
 Schalldämmung
   
 
Google         
Rockwool Forum
17.10.2007
Ab sofort bündelt Dämmstoffspezialist Rockwool seine gesamten Schulungsaktivitäten unter dem neuen Dach des „Rockwool Forums“  

> Bildergalerie öffnen

Ab sofort bündelt Dämmstoffspezialist Rockwool seine gesamten Schulungsaktivitäten unter dem neuen Dach des „Rockwool Forums“
Gebündelte Wissensvermittlung im aktiven Dialog
Gladbeck – Als Tochter des dänischen Rockwool Konzerns kann die Deutsche Rockwool auf einen Erfahrungsschatz aus rund 75 Jahren Steinwolle-Herstellung zurückgreifen. Von Beginn an stand die Weitergabe dieses Wissens an die in der Dämmstoffpraxis tätigen Handelsmitarbeiter, Fachhandwerker, Architekten und Ingenieure im Mittelpunkt sämtlicher Schulungsaktivitäten des Unternehmens. Um den wachsenden Informationsbedürfnissen gut qualifizierter und kompetenter Marktpartner noch besser gerecht zu werden, startet Rockwool in Kürze das „Rockwool Forum“. Unter diesem Dach werden ab sofort alle Lehrgänge, Schulungen und Seminare des Herstellers gebündelt und aufeinander abgestimmt ausgebaut.

Schon heute liest sich das Rockwool Schulungsangebot wie ein Glossar zu den wichtigsten Themen der Baubranche: Wärme-, Brand- und Schallschutz, Lüftungstechnik und Technische Isolierung, Außenwanddämmung, Industrie- und Gewerbebau, Schulsanierung, EnEV und Energieausweise – in vielen verschiedenen Qualifizierungsmaßnahmen spricht das Unternehmen nahezu jede wichtige Zielgruppe an. Diese beeindruckende Bandbreite greift das „Rockwool Forum“ auf und entwickelt zusätzlich – weiterhin streng zielgruppenspezifisch – neue Schulungsangebote.

Bewährtes weiter entwickeln
Den Entschluss, die gewachsenen Schulungsstrukturen im Unternehmen unter der neuen Marke zu bündeln, erläutert Jürgen Winselmann, Leiter Technischer Service bei Rockwool. „Über die Jahre hinweg haben sich für uns und unsere Kunden immer wieder neue Themenfelder erschlossen. Nehmen Sie beispielsweise unsere Verbundschulungen für Architekten und Ingenieure, in denen wir jedes Jahr aktuelle Entwicklungen in den Seminarinhalten aufgreifen. Seit 1990 haben mehr als 70.000 Personen dieses spezielle Schulungsangebot wahrgenommen und die häufig dreistelligen Anmeldezahlen je Veranstaltung beweisen, dass die Schulungen nichts an Relevanz verloren haben.“ „Gleichzeitig sind viele der hier behandelten Themen auch für das Fachhandwerk oder den Baustoff-Fachhandel von großem Interesse und wollen von uns entsprechend aufbereitet werden“ so Frank Weigelt, Leiter Marketing Services bei Rockwool. Die Nutzung dieser Synergieeffekte im Schulungswesen sei ein Kernziel des Rockwool Forums.

Das Forum sei jedoch nicht als starre „Akademie“ zu sehen, sondern viel mehr als ein Angebot an alle Kunden des Unternehmens, sich aktiv im Dialog mit Experten und Referenten zu verschiedenen Themen zu beteiligen und sich dabei weiterzubilden. „Wir wollen Wissen vermitteln, Kompetenzen bei unseren Marktpartnern aufbauen. Dies geschah bisher bereits am effektivsten im gegenseitigen Austausch auf ,Augenhöhe’. Dieses gemeinsame Erarbeiten und Erfahren von Schulungsinhalten wird auch der rote Faden aller unserer zukünftigen Qualifizierungsmaßnahmen im ,Forum’ sein“, so Jürgen Winselmann.

Quelle: Rockwool

 
Weitere Informationen:
  Rockwool

  Trockenbauforum.de


   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Rockwool,Gewerbebau, Schulsanierung,EnEV,Energieausweis,Isolierung, Außenwanddämmung,Wärmeschutz,Brandschutz,Schallschutz,
 


 
NEUESTER EINTRAG: 4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE (28.03.2012)
voriger Eintrag: Seit 15 Jahren baubiologisch empfohlen Gipsprodukte von Rigips (16.10.2007)
nächster Eintrag: Ruhige Klassenzimmer – nicht nur in den Ferien (18.10.2007)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Deckensegel für hohe Ansprüche(10.09.2010)
  Erweitert und aktualisiert(10.09.2010)
  Kompetenz im Brandschutz - Lafarge Gips bildet Brandschutzexperten aus(16.06.2010)
  Neuer Dämmisol-Standort eröffnet(02.06.2010)
  Neu zur ISO 2010 Berechnungsprogramm „Rockassist 3.0“(23.04.2010)
  Verwendbarkeitsnachweis für Rohrabschottungen in Sonderdecken (23.04.2010)
  Knauf Insulation lädt zum Energiesparen(14.02.2010)
Eintrag verfasst von: Uwe Dallmann (eingetragen am: 17.10.2007; zuletzt geändert am: 04.11.2007 12:16)
trockenbauforum.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.