Startseite    Impressum    AGB     Übersetzung ins Englische   Übersetzung ins Französische
 Mitgliedsbereich
 
Login:
Passwort:
      
Bundesverband in den Gewerken Trocken- und Ausbau
   
 Meldungen
 TOP Meldungen
 Branchenticker
 Produktticker
 Werkzeuge
 Preisänderungen
 Referenzobjekte
 Sonstiges
  Mitteilungsarchiv
  Veranstaltungskalender
 
 Branchenindex
  Trockenbauer
  Stukkateure
  Zimmerer & Tischler
  Holzrahmenbauer
  Fachhändler
  Architekten & Planer
  Hersteller & Industrie
  Verbände & Vereine
  Baudienstleister
 
 Foren
 Forenübersicht
 
 Kompetenzforum
 Wissen & Technik
 Auftragsvergabe
 Auftragssuche
 Stellenmarkt
 Ausbildung
 Kaufen & Verkaufen
 
 
 Archiv Technikforum
 Archiv Auftragsforum
 Archiv Kaufen&Verkaufen
 
 
 Service
 Weblinks
 Newsletter
 
 Online Rechner
 Schalldämmung
   
 
Google         
Optimierte Schallschutzplatte „Rigips Die Blaue“ von Rigips sorgt für mehr Ruhe und Sicherheit
24.11.2007
Überall dort, wo besonders viel Wert auf Ruhe gelegt wird, sind wirksame Schallschutzmaßnahmen wichtig. Hier bietet „Rigips Die Blaue“ Architekten, Planern und Verarbeitern einen sicheren und kostengünstigen Weg zu mehr Schallschutz. Rund um die noch einmal verbesserte Schallschutzplatte bietet der Ausbau-Profi ein hochwertiges System mit geprüften Leistungswerten und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.
Foto Rigips  

> Bildergalerie öffnen

Überall dort, wo besonders viel Wert auf Ruhe gelegt wird, sind wirksame Schallschutzmaßnahmen wichtig. Hier bietet „Rigips Die Blaue“ Architekten, Planern und Verarbeitern einen sicheren und kostengünstigen Weg zu mehr Schallschutz. Rund um die noch einmal verbesserte Schallschutzplatte bietet der Ausbau-Profi ein hochwertiges System mit geprüften Leistungswerten und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Foto Rigips
Rigips optimiert die bewährte Schallschutzplatte / Top-Werte mit Standard-CW-Profilen

Düsseldorf – Seit der Markteinführung der ersten Schallschutzplatte von Rigips 2000 gilt „Die Blaue“ als Meilenstein der Entwicklung im modernen Trockenbau. Schnell wurde sie zum Synonym für effizienten Schallschutz. Jetzt hat der Ausbau-Profi die Rezeptur und damit die Eigenschaften der Platte erneut optimiert. Mit verbesserten Schallschutzwerten, außerordentlich guten Verarbeitungseigenschaften und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnet sich die neue „Rigips Die Blaue“ als zuverlässige und leistungsstarke Platte für den Schallschutz aus. Prüfzeugnisse unabhängiger Institute bestätigen die hohe Leistungsfähigkeit und Qualität der Platte.

Die Fähigkeit von Bauteilen, unangenehme Geräusche wirksam zu dämpfen oder gar abzuhalten, gewinnt im Wohn- wie im Nichtwohnbau an Bedeutung: Mieter und Bauherren wissen heute von der Bedeutung von Ruhe für Lebensqualität und Konzentrationsfähigkeit. Dauerhafte Lärmbelästigungen führen nicht nur zu entsprechenden Einbußen, sie schaden sogar der Gesundheit und können ggf. zu dauerhaften Beeinträchtigungen führen. Gerade in Gebäuden, die stark frequentiert werden, bedarf es besonderer Schallschutzmaßnahmen, die mit den Mitteln des modernen Trockenbaus leicht und kostengünstig umzusetzen sind. Rund um die jetzt optimierte Schallschutzplatte „Rigips Die Blaue“ bietet Ausbau-Profi Rigips ein System, das neue Maßstäbe in punkto Schallschutz setzt.

Leichte Verarbeitung – höchster Schallschutz
Die aktuell noch einmal verbesserten Schallschutzplatten von Rigips bieten bereits in der Kombination mit den bewährten Rigips-CW-Profilen erstklassigen Schallschutz. Auf den Einsatz spezieller Schallprofile kann beim Trennwandbau verzichtet werden. Die einfache Montage dieser Standardkomponenten spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. So können z. B. bei einer einlagigen Beplankung mit „Rigips Die Blaue“ 12,5 mm und den Rigips-Wandprofilen CW-75 schon Schallschutzwerte von 48 dB erreicht werden, bei einer dreifachen Beplankung von 100 mm starken Rigips-CW-Profilen sogar bis zu 63 dB.

Mehr Sicherheit
Die erhöhten Leistungswerte der Schallschutzplatte von Rigips erlauben es Planern und Architekten, mit einer höheren Planungssicherheit zu operieren. Alle vom Hersteller genannten Schallschutzwerte wurden von unabhängigen, anerkannten Instituten ermittelt und durch Prüfzeugnisse belegt, die Planer und Ausbauunternehmen gleichermaßen absichern.

Quelle: Rigips

 
Weitere Informationen:

  Trockenbauforum.de


   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Rigips, Schallschutzplatte, Trockenbau, Schallschutzwerte, Ausbau, Trennwandbau
 


 
NEUESTER EINTRAG: 4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE (28.03.2012)
voriger Eintrag: Tagen im Oval (24.11.2007)
nächster Eintrag: Trockenbaulösungen von Lafarge Gips für Ausbildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen (02.12.2007)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE(28.03.2012)
  Agatec Multicross MC 3 ; MC 5 ; MC 8(11.03.2011)
  Trockenbausysteme für den Schiffbau(10.09.2010)
  Erweitert und aktualisiert(10.09.2010)
  NEU: LAHYDRO AKUSTIK - AUSGEZEICHNETE AKUSTIK FÜR EXTREM NASSE BEREICHE(20.06.2010)
  Kompetenz im Brandschutz - Lafarge Gips bildet Brandschutzexperten aus(16.06.2010)
  Neuer Dämmisol-Standort eröffnet(02.06.2010)
Eintrag verfasst von: Uwe Dallmann (eingetragen am: 24.11.2007; zuletzt geändert am: 24.11.2007 14:03)
trockenbauforum.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.