Startseite    Impressum    AGB     Übersetzung ins Englische   Übersetzung ins Französische
 Mitgliedsbereich
 
Login:
Passwort:
      
Bundesverband in den Gewerken Trocken- und Ausbau
   
 Meldungen
 TOP Meldungen
 Branchenticker
 Produktticker
 Werkzeuge
 Preisänderungen
 Referenzobjekte
 Sonstiges
  Mitteilungsarchiv
  Veranstaltungskalender
 
 Branchenindex
  Trockenbauer
  Stukkateure
  Zimmerer & Tischler
  Holzrahmenbauer
  Fachhändler
  Architekten & Planer
  Hersteller & Industrie
  Verbände & Vereine
  Baudienstleister
 
 Foren
 Forenübersicht
 
 Kompetenzforum
 Wissen & Technik
 Auftragsvergabe
 Auftragssuche
 Stellenmarkt
 Ausbildung
 Kaufen & Verkaufen
 
 
 Archiv Technikforum
 Archiv Auftragsforum
 Archiv Kaufen&Verkaufen
 
 
 Service
 Weblinks
 Newsletter
 
 Online Rechner
 Schalldämmung
   
 
Google         
Kostenfreie Energieberater-Software im Netz
12.08.2008
Kostenfreie Energieberater-Software im Netz
Foto: Knauf Insulation GmbH & Co. KG (n101399_1_thumb.jpg)
Kostenfreie Energieberater-Software im Netz
Foto: Knauf Insulation GmbH & Co. KG (n101399_2_thumb.jpg)
Knauf Insulation bietet neue Version des EnEV-Rechners

Simbach am Inn, August 2008.
Knauf Insulation, der kompetente Dämmstoff-Partner für Planer, Verarbeiter und den Handel, bietet mit dem EnEV-Rechner 5.0 eine kostenlos Vollversion für die professionelle Energieberatung und Planung an. Die Berechnungs-Software steht auf der Internet-Seite www.enev-rechner.de zum Download zur Verfügung. Mit dem bedienerfreundlichen Programm lassen sich energetische Planungen für alle Wohngebäude nach EnEV 2007 sowohl für den Neubau als auch den Gebäudebestand durchführen und Energieausweise erstellen.

Die EnEV-Software von Knauf Insulation liefert professionelle Unterstützung für Architekten, Ingenieuren und Energieberater in ihrer täglichen Planungs- und Beratungspraxis. Mit ihrer Hilfe lassen sich problemlos zahlreiche Berechnungen und Nachweise erstellen:

- Wärmeschutzberechnungen, inklusive sommerlicher Wärmeschutz
- U-Wert-Berechnungen und Berechnungen zur Optimierung der Gebäudehülle
- EnEV-Anforderungen bei Neubau und Sanierung
- Berechnungen des Primärenergiebedarfs (Primärenergiebedarf- und Monatsbilanzverfahren)
- Energieauweise und alle wichtigen Formulare für das Genehmigungsverfahren

Mit einer klar und übersichtlich strukturierten, individuell anpassbaren Benutzeroberfläche bietet das Programm die optimale Planungshilfe für Energie sparendes Bauen und Sanieren. Eingabe-Assistenten helfen bei der schnellen Erfassung der Gebäude- und Anlagendetails. Die Dateneingabe ist sowohl direkt als auch über den Zugriff auf eine umfangreiche Baustoff- und Anlagendatenbank möglich. Die Berechnung unterschiedlicher Varianten für bis zu drei Vergleichsprojekten unterstützen die Entscheidungsfindung. Anschauliche Ergebnis-Darstellungen mit Grafiken verdeutlichen den Sachverhalt. Für eine individuelle Gestaltung können alle Nachweise, wie der Energieausweis, mit einer persönlichen Kopf- und Fußzeile erstellt und mit dem Firmenlogo versehen werden.
Neben der eigentlichen Berechnungs-Software findet der Nutzer auf www.enev-rechner.de zahlreiche Hintergrundinformationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zur EnEV 2007 sowie den Originaltext der Energieeinsparverordnung.

Quelle: Knauf Insulation GmbH & Co. KG

 
Weitere Informationen:

  Trockenbauforum.de


   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Knauf, Insulation, EnEV, Energieauweise, Energieeinsparverordnung, Bauen, Sanieren, Dämmstoff, Partner, Planer, Verarbeiter, Handel
 


 
NEUESTER EINTRAG: 4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE (28.03.2012)
voriger Eintrag: Saint-Gobain Rigips startet neuen Internetauftritt (09.08.2008)
nächster Eintrag: Umdenken beim Umdecken (13.08.2008)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Neu: Akustikprofi Heradesign bietet ab sofort auf alle Produkte 15 Jahre Gewährleistung(02.11.2010)
  McDonald’s Österreich klingt jetzt um einiges besser(10.09.2010)
  Raimond Rossittis übernimmt Export-Verantwortung bei LAFARGE GIPS(10.09.2010)
  Erweitert und aktualisiert(10.09.2010)
  THERMATEX Silence(24.07.2010)
  Heradesign zeigt, wie es geht!(19.05.2010)
  Neu zur ISO 2010 Berechnungsprogramm „Rockassist 3.0“(23.04.2010)
Eintrag verfasst von: Uwe Dallmann (eingetragen am: 12.08.2008; zuletzt geändert am: 12.08.2008 21:23)
trockenbauforum.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.