Startseite    Impressum    AGB     Übersetzung ins Englische   Übersetzung ins Französische
 Mitgliedsbereich
 
Login:
Passwort:
      
Bundesverband in den Gewerken Trocken- und Ausbau
   
 Meldungen
 TOP Meldungen
 Branchenticker
 Produktticker
 Werkzeuge
 Preisänderungen
 Referenzobjekte
 Sonstiges
  Mitteilungsarchiv
  Veranstaltungskalender
 
 Branchenindex
  Trockenbauer
  Stukkateure
  Zimmerer & Tischler
  Holzrahmenbauer
  Fachhändler
  Architekten & Planer
  Hersteller & Industrie
  Verbände & Vereine
  Baudienstleister
 
 Foren
 Forenübersicht
 
 Kompetenzforum
 Wissen & Technik
 Auftragsvergabe
 Auftragssuche
 Stellenmarkt
 Ausbildung
 Kaufen & Verkaufen
 
 
 Archiv Technikforum
 Archiv Auftragsforum
 Archiv Kaufen&Verkaufen
 
 
 Service
 Weblinks
 Newsletter
 
 Online Rechner
 Schalldämmung
   
 
Google         
Nachhaltiges Bauen im Industrie- und Gewerbebau
Architekten, Planer, Energieberater und Gebäude-Manager können sich im September über „Nachhaltiges Bauen im Industrie- und Gewerbebau“ auf einer gleichnamigen Themenveranstaltung der Deutschen Rockwool informieren
Datum:  11.08.2008
Foto:  Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG
 (n101401_1_thumb.jpg)  
13.08.2008
Themenveranstaltungen „Nachhaltiges Bauen im Industrie- und Gewerbebau“

Gladbeck – Ein hochkarätiges Referententeam antwortet Architekten, Planern, Energieberatern und Gebäude-Managern im September auf Fragen rund um das nachhaltige Bauen im Industrie- und Gewerbebau. Den Rahmen für einen qualifizierten Gedankenaustausch bildet eine halbtägige Veranstaltung, die jeweils einmal in Berlin, Hamburg, Mülheim/Ruhr und Stuttgart stattfindet. Spezialisten aus sieben Unternehmen beleuchten dabei die Facetten des Themas in kompakter Form.

Ein nachhaltig geplantes Gebäude spart z. B. während seines gesamten Lebenszyklus Energie und reduziert durch intelligente Planung und den Einsatz langlebiger Baustoffe den Instandhaltungsbedarf. Wo genau die größten Herausforderungen, aber auch die größten Chancen für alle am Baugeschehen beteiligten Spezialisten liegen, zeigt die Veranstaltung „Nachhaltiges Bauen im Industrie- und Gewerbebau“, zu der die Deutsche Rockwool in diesem Jahr erstmalig Architekten, Planer, Energieberater und Gebäude-Manager einlädt.

Vier Termine zur Auswahl
Während der Veranstaltungen in Berlin (2.9.08), Hamburg (4.9.08), Mülheim an der Ruhr (9.9.08) und Stuttgart (16.9.08) stehen Experten der Unternehmen Alwitra, SFS, Colt, Bilfinger Berger, BuildDesk und Deutsche Rockwool den Veranstaltungsteilnehmern Rede und Antwort. Ein detailliertes Programm sowie sämtliche Anmeldeunterlagen zu den Veranstaltungen können bei der Deutschen Rockwool unter info@rockwool per E-Mail oder telefonisch unter 02043/408-390 angefordert werden.

Quelle: Deutsche Rockwool

 
Weitere Informationen:
  >> zur Anmeldung

  Trockenbauforum.de


   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Rockwool, Industrie, Architekten, Planer, Energieberater, Gebäude, Manager
 


 
NEUESTER EINTRAG: 4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE (28.03.2012)
voriger Eintrag: Umdenken beim Umdecken (13.08.2008)
nächster Eintrag: Zum Onlineshop (17.08.2008)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Neu: Akustikprofi Heradesign bietet ab sofort auf alle Produkte 15 Jahre Gewährleistung(02.11.2010)
  McDonald’s Österreich klingt jetzt um einiges besser(10.09.2010)
  Raimond Rossittis übernimmt Export-Verantwortung bei LAFARGE GIPS(10.09.2010)
  Deckensegel für hohe Ansprüche(10.09.2010)
  Heradesign zeigt, wie es geht!(19.05.2010)
  Neu zur ISO 2010 Berechnungsprogramm „Rockassist 3.0“(23.04.2010)
  Verwendbarkeitsnachweis für Rohrabschottungen in Sonderdecken (23.04.2010)
Eintrag verfasst von: Uwe Dallmann (eingetragen am: 13.08.2008; zuletzt geändert am: 15.08.2008 18:02)
Trockenbauforum.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.