Startseite    Impressum    AGB     Übersetzung ins Englische   Übersetzung ins Französische
 Mitgliedsbereich
 
Login:
Passwort:
      
Bundesverband in den Gewerken Trocken- und Ausbau
   
 Meldungen
 TOP Meldungen
 Branchenticker
 Produktticker
 Werkzeuge
 Preisänderungen
 Referenzobjekte
 Sonstiges
  Mitteilungsarchiv
  Veranstaltungskalender
 
 Branchenindex
  Trockenbauer
  Stukkateure
  Zimmerer & Tischler
  Holzrahmenbauer
  Fachhändler
  Architekten & Planer
  Hersteller & Industrie
  Verbände & Vereine
  Baudienstleister
 
 Foren
 Forenübersicht
 
 Kompetenzforum
 Wissen & Technik
 Auftragsvergabe
 Auftragssuche
 Stellenmarkt
 Ausbildung
 Kaufen & Verkaufen
 
 
 Archiv Technikforum
 Archiv Auftragsforum
 Archiv Kaufen&Verkaufen
 
 
 Service
 Weblinks
 Newsletter
 
 Online Rechner
 Schalldämmung
   
 
Google         
Neuer Key Account Manager „Energieeffizientes Bauen
Herwig Fischer ist seit 1. September 2008 neuer Key Account Manager „Energieeffizientes Bauen und Modernisieren“ bei der Deutschen Rockwool 

Foto: Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG
 (n101410_1_thumb.jpg)  
11.09.2008
Gladbeck – Zum 1. September übernahm Herwig Fischer (42) bei der Deutschen Rockwool die Aufgabe des Key Account Managers „Energieeffizientes Bauen und Modernisieren“. Er verantwortet in dieser Position zukünftig u. a. die Betreuung der im Baustoff-Fachhandel tätigen und durch die Deutsche Rockwool ausgebildeten Energiefachberater.

Herwig Fischer verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Vertrieb und Marketing der Baubranche. So war er mehrere Jahre für die Raiffeisen-Warenzentrale und danach im Vertrieb der Firmengruppen Xella und Fixotec tätig. „Als qualifizierter Spezialist rund um das Thema Energiesparen wird Herwig Fischer für unsere Partner im Fachhandel und -handwerk ein wertvoller Gesprächspartner sein, der die Strategien des Handels für energieeffizientes Bauen kompetent unterstützt. Die Deutsche Rockwool kann so gemeinsam mit ihren Partnern das Engagement für energieeffizientes Bauen und Sanieren weiter ausbauen“, erläutert Stefan Endlweber, Direktor Vertrieb Hochbau der Deutschen Rockwool, an den Herwig Fischer direkt berichtet.

Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL
MINERALWOLL GMBH & CO. OHG

 
Weitere Informationen:

  Trockenbauforum.de


   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Deutsche, Rockwool, Vertrieb, Hochbau, Energiesparen, Xella, Fixotec
 


 
NEUESTER EINTRAG: 4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE (28.03.2012)
voriger Eintrag: Neuer Direktor Marketing & Vertrieb (10.09.2008)
nächster Eintrag: Nachhaltiges Bauen im Industrie- und Gewerbebau (11.09.2008)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Raimond Rossittis übernimmt Export-Verantwortung bei LAFARGE GIPS(10.09.2010)
  Deckensegel für hohe Ansprüche(10.09.2010)
  Neu zur ISO 2010 Berechnungsprogramm „Rockassist 3.0“(23.04.2010)
  Verwendbarkeitsnachweis für Rohrabschottungen in Sonderdecken (23.04.2010)
  Rigips optimiert Vertriebsstruktur (21.04.2010)
  Knauf Insulation lädt zum Energiesparen(14.02.2010)
  Rockwool Klima- und Umweltbericht 2009 (27.01.2010)
Eintrag verfasst von: Uwe Dallmann (eingetragen am: 11.09.2008; zuletzt geändert am: 11.09.2008 22:56)
Trockenbauforum.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.