Startseite    Impressum    AGB     Übersetzung ins Englische   Übersetzung ins Französische
 Mitgliedsbereich
 
Login:
Passwort:
      
Bundesverband in den Gewerken Trocken- und Ausbau
   
 Meldungen
 TOP Meldungen
 Branchenticker
 Produktticker
 Werkzeuge
 Preisänderungen
 Referenzobjekte
 Sonstiges
  Mitteilungsarchiv
  Veranstaltungskalender
 
 Branchenindex
  Trockenbauer
  Stukkateure
  Zimmerer & Tischler
  Holzrahmenbauer
  Fachhändler
  Architekten & Planer
  Hersteller & Industrie
  Verbände & Vereine
  Baudienstleister
 
 Foren
 Forenübersicht
 
 Kompetenzforum
 Wissen & Technik
 Auftragsvergabe
 Auftragssuche
 Stellenmarkt
 Ausbildung
 Kaufen & Verkaufen
 
 
 Archiv Technikforum
 Archiv Auftragsforum
 Archiv Kaufen&Verkaufen
 
 
 Service
 Weblinks
 Newsletter
 
 Online Rechner
 Schalldämmung
   
 
Google         
Erweitert und aktualisiert
10.09.2010
Die aktualisierte und erweiterte neue Auflage der „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ des Ausbau-Profis Rigips bietet geballtes Fachwissen.
Foto: Saint-Gobain Rigips GmbH (n101553_1_thumb.jpg)

Neue „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ ab sofort verfügbar 

Düsseldorf – Mit den „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ bietet Ausbau-Profi Rigips dem professionellen Trockenbauer seit vielen Jahren einen vielgeschätzten, umfassenden Ratgeber für die tägliche Praxis auf der Baustelle. In insgesamt zehn Kapiteln sind die unterschiedlichen Einsatzfelder der Produkte und Systeme des Ausbau-Profis sowie deren korrekte Ausführung beschrieben. Die seit Kurzem erhältliche neue Auflage der Verarbeitungsrichtlinien wurde dem aktuellen Stand der Technik angepasst und um zahlreiche neue Lösungen erweitert.

Die neuen „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ umfassen auf rund 180 Seiten neben allgemeinen Übersichten zu Produkten und Systemen aus dem Hause Rigips ausführliche Informationen zu den Bereichen Trockenputz, Vorsatzschalen, Schachtwände, Montagewände, Deckensysteme, Dachgeschossausbau, Fugenverspachtelung, Oberflächenbehandlung und Lastenbefestigungen. Konkrete und übersichtlich gestaltete Verarbeitungshinweise in Text und Bild unterstützen dabei sowohl die Ausführungsplanung als auch die Arbeit auf der Baustelle.

Neue Systeme berücksichtigt
Erweitert wurden die neuen Verarbeitungsrichtlinien um die neuen Produkte und Systeme des Herstellers: Integriert wurden so etwa sämtliche Konstruktionslösungen für eine Innendämmung der Außenwand, die sich mit der neu entwickelten Verbundplatte „Rigitherm Doublissimo 032“ besonders effizient realisieren lassen. Aufgrund der niedrigen Wärmeleitfähigkeit der Dämmplatten lassen sich bereits mit geringeren Aufbaudicken die Anforderungen der EnEV 2009 einhalten.

In digitaler Form können die neuen „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ ab sofort kostenfrei unter www.rigips.de/downloads_verarbeitungsrichtlinien.asp heruntergeladen werden. Die gedruckte Unterlage kann über die regionalen Rigips Fachberater Trockenbausysteme oder das Kundenservicezentrum (Rufnummer 0 18 05 / 34 56 70) angefordert werden. 

Quelle: Saint-Gobain Rigips GmbH



 
Weitere Informationen:

  Trockenbauforum.de


   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau Verbundplatte Rigitherm Doublissimo Baulaser Wärmeleitfähigkeit Dämmplatten Ausbau-Profi Rigips Trockenputz Vorsatzschalen Schachtwände Montagewände Deckensysteme Dachgeschossausbau Fugenverspachtelung Oberflächenbehandlung Lastenbefestigungen
 


 
NEUESTER EINTRAG: 4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE (28.03.2012)
voriger Eintrag: THERMATEX Silence (24.07.2010)
nächster Eintrag: Trockenbausysteme für den Schiffbau (10.09.2010)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  4. internationale trockenbau forum in Salzburg - SAVE THE DATE(28.03.2012)
  Agatec Multicross MC 3 ; MC 5 ; MC 8(11.03.2011)
  Neu: Akustikprofi Heradesign bietet ab sofort auf alle Produkte 15 Jahre Gewährleistung(02.11.2010)
  McDonald’s Österreich klingt jetzt um einiges besser(10.09.2010)
  NEU: LAHYDRO AKUSTIK - AUSGEZEICHNETE AKUSTIK FÜR EXTREM NASSE BEREICHE(20.06.2010)
  Kompetenz im Brandschutz - Lafarge Gips bildet Brandschutzexperten aus(16.06.2010)
  Neuer Dämmisol-Standort eröffnet(02.06.2010)
Eintrag verfasst von: Uwe Dallmann (eingetragen am: 10.09.2010; zuletzt geändert am: 10.09.2010 11:07)
trockenbauforum.de ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.